polliphonic
© Hans Engels

Johannes Hofbauer

Der Salzburger Fagottist Johannes Hofbauer begann seine musikalische Ausbildung mit sechs Jahren. Er konzertierte als Solofagottist mit Orchestern wie den Münchner Philharmonikern oder den Wiener Symphonikern. Von 2009 bis 2011 war Johannes Hofbauer Stipendiat der Freunde und Förderer der Münchner Philharmoniker. Im November 2014 schloss er sein Studium an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien mit Auszeichnung ab. 2016 wurde er Mitglied der Münchner Philharmoniker. Im Jahr 2023 startete er zusammen mit den Ferdinand Porsche Erlebniswelten in seiner Heimat Mattsee/Salzburg ein neues Konzertformat: »konzer(T)raum im fahr(T)raum«. Dort wird er zusammen mit Mitgliedern der Münchner Philharmoniker und musikalischen Freunden und Wegbegleitern spannende Programme präsentieren.

Hier geht’s zur Website von Johannes Hofbauer.

15%

Rabatt zum Muttertag

Code: polliphonicMuttertag