polliphonic

Über uns

Das polliphonic Musik◦Festival bespielt seit 2023 Orte in und um Polling. Das Programm ist vielfältig: Quer durch verschiedenste Musikgenres möchten wir Räume schaffen, in denen Menschen zusammenkommen, um ihre und unsere Begeisterung für Musik zu teilen, Neues zu entdecken, Altbekanntes zu genießen.

Von Klassik über Jazz zu Lesungen und Techno-Partys – jedes Jahr im Juni lädt Euch das polliphonic Musik◦Festival ein, nicht nur Musik miteinander zu erleben, sondern spannende Orte in und um Polling kennenzulernen. Wir spielen uns einmal quer durch die Gegend und begrüßen Euch 2024 auch wieder im Innenhof und den Showrooms der Werkstatt von HK-Engineering, unter den Säulen von Bernd Zimmers einzigartiger Kunstinstallation Stoa169 und im Bibliotheksaal des ehemaligen Klosters.

Hier geht’s zum Programm für 2024.

Team

aurelius braun

*1995, studierte Klavier an der Universität der Künste Berlin und am Mozarteum Salzburg sowie Wirtschaftswissenschaften an der Humboldt Universität zu Berlin. Er tritt primär als Kammermusiker und Liedpianist in Erscheinung.

Aurelius ist Leiter von polliphonic und gemeinsam mit seinem Bruder Nepomuk Gründer des Festivals.

Wenn Ihr Fragen an Aurelius habt, könnt Ihr ihn gerne hier kontaktieren.

nepomuk braun

*1991, studierte Cello und Kammermusik an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien und am Mozarteum Salzburg. Er ist Cellist des international ausgezeichneten Adelphi Quartets und tritt vorwiegend als Kammermusiker auf.

Nepomuk ist Co-Leiter von polliphonic und gemeinsam mit seinem Bruder Aurelius Gründer des Festivals.

Wenn Ihr Fragen an Nepomuk habt, könnt Ihr ihn gerne hier kontaktieren.

karla hirsch

*1986, studierte Anglistik, Romanistik und Amerikanistik in Augsburg. Sie arbeitete zunächst als PR-Assistentin fürs TV und wechselte 2015 als Eventmanagerin ins Fundraising-Team der Bayerischen Staatsoper, wo sie 2017 die Teamleitung übernahm. Seit 2021 arbeitet sie freiberuflich als Lektorin, Texterin, Übersetzerin und Kulturberaterin. 

Für polliphonic schreibt und lektoriert Karla sämtliche Texte und arbeitet in den Bereichen Fundraising, Presse und Kommunikation. 

Wenn Ihr Fragen an Karla habt, könnt Ihr sie gerne hier kontaktieren.

olivia wörndl

*1995, studierte Volkswirtschaftslehre an der Eberhard Karls Universität Tübingen. 2017 wurde sie Praktikantin im Fundraising-Team der Bayerischen Staatsoper, wo sie wenig später fest übernommen wurde und bis 2021 für Anzeigenvermarktung und Sponsor:innenbetreuung zuständig war. 2021 übernahm sie die Abteilungsleitung. Seit 2024 leitet sie die Öffentlichkeitsabteilung bei Apotheker ohne Grenzen.

Bei polliphonic unterstützt Olivia die Bereiche Presse, Kommunikation und Kooperationen. 

Wenn Ihr Fragen an Olivia habt, könnt Ihr sie gerne hier kontaktieren.

alina schaefer

*1996, studierte Kulturwirtschaft in Passau und Creative Industries and Cultural Policy in Glasgow. Sie arbeitete zunächst für die Ludwigsburger Schlossfestspiele im Projektmanagement, bevor sie 2021 an die Bayerische Staatsoper ins Fundraising wechselte, wo sie seitdem das Team in der Organisation von Events, im Key Account Management und dem Projektmanagement unterstützt.

Für polliphonic arbeitet Alina im Bereich Künstler:innen-Management und Event-Organisation.

Wenn Ihr Fragen an Alina habt, könnt Ihr sie gerne hier kontaktieren.

fabian profanter

*1995, studierte Osteopathie in München und war nebenberuflich als Orchesterwart und Inspizient beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks tätig, wo er nach dem Studium zwei Jahre lang als Inspizient arbeitete. Aktuell macht er eine Ausbildung zum Physiotherapeuten. 

Bei polliphonic ist Fabian Inspizient und verantwortlich für den Bühnenaufbau.

sander stuart

*1992, studierte Bratsche an der Universität der Künste in Berlin. Er ist Mitglied des vielfach ausgezeichneten Vision String Quartets. Für seine Arbeit als Videograf gewann er 2021 den Opus Klassik für „Klassikvideo des Jahres“.

Sander ist polliphonics Hausfotograf und filmt und schneidet sämtliche Videos.

Wenn Ihr Fragen an Sander habt, könnt Ihr ihn gerne hier kontaktieren.

mia huppert

*1988, studierte Musikwissenschaft, Musikinformatik, Kultur- und Musikmanagement in München und Karlsruhe. Sie sammelte erste Arbeitserfahrungen bei Musik 21 Niedersachsen und im Zentralen Dienst der Bayerischen Staatstheater und ist seit 2018 organisatorische Leiterin der Hermann-Levi-Akademie sowie Assistentin der musikalischen Direktion an der Bayerischen Staatsoper.   

Mia unterstützt das Team in den Bereichen Organisation und Administration. 

Wenn Ihr Fragen an Mia habt, könnt Ihr sie gerne hier kontaktieren.

amalia braun

*1993, studierte Biomedizin und Biologie in München, Würzburg und Cambridge. Sie promoviert in der Neurowissenschaft am Max-Planck-Institut für biologische Intelligenz und erlernte Instrumente und Gesang seit ihrer Kindheit. Amalia ist Mitglied des Münchener Bachchores. 

Für polliphonic arbeitet sie ehrenamtlich im Bereich Ticketmanagement und Marketing.

Wenn Ihr Fragen an Amalia habt, könnt Ihr sie gerne hier kontaktieren.

lioba braun

*1998, studiert Umweltinformatik in Leipzig. Schon früh erhielt sie Geigen- und Gesangsunterricht und ist seit Jahren aktives Mitglied bei Musiker ohne Grenzen e.V. Lioba engagierte sich freiwillig im Rahmen eines Musik-Projekts in Ecuador.

Bei polliphonic verwaltet sie ehrenamtlich die Website.

Wenn Ihr Fragen an Lioba habt, könnt Ihr sie gerne hier kontaktieren.

15%

Rabatt zum Muttertag

Code: polliphonicMuttertag